Swoop

Rosso di Montalcino, Rosso di Montalcino D.O.C., Poggio Antico, Rotwein Toskana, Rosso di Montalcino Poggio Antico - Wein, Rotwein, Rot, Italien | Wein online kaufen, Weißwein, Rotwein, Roséwein, Biowein, Sekt, Prosecco, Champagner, Spirituosen

Swoop

2012, Italien, Toskana 

Rosso di Montalcino D.O.C.

zur Trefferliste
Sangiovese
517012
trocken
Poggio Antico
0,750 Liter
DOC
14,0%
Kirsche, Kräuter, Tannin / Gerbstoff
Enthält Sulfite
Nagel & Hoffbaur GmbH & Co. KG, Theaterstr. 63-65, 52062 Aachen

Passt zu: Rind natur

Expertise: Ein Super-Second-Toskaner. Wie bei jedem ihrer "Schützlinge", so steckt Paola Gloder auch in den "Kleinen" von Poggio Antico alle Energie und Leidenschaft. Der Rosso di Montalcino ist naturgemäß schwungvoll, quirlig und lebendig. Seine filigrane Finesse wird durch das Säurespiel optimal unterstützt und durch einen zarten Schmelz getragen. Die feinen Tannine sind sehr präsent, jedoch weich, saftig und harmonisch integriert. Dieser Wein ist eine vinologische Liebeserklärung für alle Terroirbesessenen und macht gekonnt Lust auf mehr.

  • Einzelpreis*
  • 15,95 €
  • 24,95 €
  • Sie sparen: 36%
  • 21,27 €/Liter
  • Lieferung innerhalb von 1-3 Werktagen
  • Noch 58 Flaschen verfügbar.
  • Beim Kauf erhalten Sie pro Flasche 16 Bonuspunkte.

  • * Preis inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • PDF Download Wein-Expertise
  • Die Flaschen-Abbildungen geben nicht immer den aktuellen Jahrgang an. Bitte entnehmen Sie den lieferbaren Jahrgang jeweils dem Artikel-Text.

Poggio Antico

Paola Gloder

Poggio Antico
Paola Gloder
53024 Montalcino
http://www.poggioantico.com


Poggio Antico ist Paola Gloder, Paola Gloder ist Poggio Antico. Das Weingut selbst existiert in seiner heutigen Form erst seit Ende der 80er Jahre – als Paola den elterlichen Betrieb übernahm. Damals noch fremd und ahnungslos war alles, was sie mitbrachte ein großes Herz und die unbändige Kraft, zusammen mit ihrem nimmermüden Ehemann Alberto aus dieser ihr zu Füßen liegenden Oase ein Kleinod der Toskaner Spitzenweine zu machen. Ende der 90er Jahre der Durchbruch: Die Weinwelt wurde auf Poggio Antico aufmerksam und Jahr für Jahr steigerten sich Qualität und Popularität. Die Weinkritiker überschlagen sich förmlich mit Ehrungen, gerade der jüngsten Erzeugnisse (Winespectator 92 Punkte für den Altero 2004 und WineEnthusiast gar 94 Punkte). Paola Gloders Erfolgsrezept: In Qualitätsfragen keine Kompromisse eingehen – selbst in den hartnäckigsten Verhandlungen.

Italien

Italien ist eines der reichsten Länder der Welt, was die Vielfalt der Rebsorten angeht. In seinen Weinbergen wachsen rund 350 bekannte Varietäten. Einige sind weltberühmt: Nebbiolo und Sangiovese etwa. Aus ihnen werden die grossen piemontesischen und toskanischen Rotweine hergestellt. Die Besonderheiten des italienischen Weinbaus haben mit der stiefelförmigen bzw. der schmalen und langgezogenen Form dieses nicht sehr einheitlichen Landes zu tun. Es reicht von den Alpen bis nach Apulien und Sizilien und ist charakterisiert durch den Apennin, durch Ebenen, Hänge und Hügel, Seen und Flüsse. Diese machen die Unterschiede in Klima und Bodenbeschaffenheit aus. Die Stärke des italienischen Weinbaus liegt genau in diesen unterschiedlichen klimatischen Bedingungen und der Bodenbeschaffenheit, die einzigartige Alternativen und Kombinationen hervor-bringen. Was seine Weinbaugebiete und Kellereien betrifft, hat Italien in den letzten 30 Jahren einen radikalen Wandel erlebt. Es wurde eine Verbesserung der Produktionstechniken angestrebt, um dadurch dem neuen Geschmack in Sachen Wein näher zu kommen und einen Anbau höchster Qualität auf breiter Ebene möglich zu machen.


Toskana

Unverwechselbar trotz aller Kritik Die Toskana kann man erriechen. Im Frühling das betörende Parfum aus Gärten und Olivenhainen, den wilden Lorbeer und die Süße der Akazienblüten. Im Herbst den berauschenden Geruch, wenn die Traubenernte begonnen hat. Und natürlich den Wein, die Seele der Toskana. Es ist die süchtigmachende Gesamtheit all der betörenden Sinneseindrücke, die Harmonie aller Einzelteilchen, welche den einzigartigen Charakter dieser großen Kulturlandschaft prägen. Es mag sein, dass es auch zunächst dieser Mythos Toskana ist, der jenseits qualitativer Maßstäbe dem Chiantiwein zu seinem großen Erfolg verholfen hat. Denn Qualitäten und Preise sind, vorsichtig formuliert, diskussionswürdig. Aberwitzige Preissteigerungen von allenfalls Durchschnittsweinen und falsch verstandener Ehrgeiz, im Umbau von Bauernhäusern zu kathedralenartigen Barriquekellern, sind untrügliche Zeugen für eine rufschädigende Fehlentwicklung. Doch bei aller Kritik, die Toskana lebt! Ihre Unverwechselbarkeit zu fairen Preisen zu genießen, weckt Erinnerungen an unvergessliche Tage in der einzigartigen Hügellandschaft bei jedem Toskanafan. Die Traube der Toskana, die Sangiovese in ihrer unterschiedlichen Regionalität, ist die Essenz der Toskana, wahrlich ihr pochendes Herz.

Weitere Empfehlungen

Tua Rita Redigaffi Toscana IGT 2012, 2012

Italien, Toskana

144,00 €

Redigaffi Toscana IGT Magnum, 2012

Italien, Toskana

301,00 €

2012 Per Sempre Syrah Toscana IGT, 2012

Italien, Toskana

118,80 €
-30%

Brunello Di Montalcino "Altero " D.O.C.G., 2009

Italien, Toskana

56,95 €
39,95 €