Swoop

Hydra Vernaccia, Hydra Vernaccia Di San Gimignano D.O.C.G., BIO, Il Palagione, Biowein Toskana Vernaccia - Wein, Weisswein, Weiß, Italien | Wein online kaufen, Weißwein, Rotwein, Roséwein, Biowein, Sekt, Prosecco, Champagner, Spirituosen

Swoop

2015, Italien, Toskana 

Hydra Vernaccia Di San Gimignano D.O.C.G., BIO

zur Trefferliste
Vernaccia
504215
trocken
Azienda Agricola Il Palagione
0,750 Liter
DOCG
13,0%
Aprikosen, Orange
Enthält Sulfite
Nagel & Hoffbaur GmbH & Co. KG, Theaterstr. 63-65, 52062 Aachen

Passt zu: Fisch natur, Meeresfrüchte, Salat

Expertise: Strohgelbe Versuchung mit grünlichen Reflexen und grünem Apfel. In der Nase eine leichte Aromatik von Orange und Pampelmuse in sehr feiner Verbindung mit Akazie -und Weißdornaromatik. Am Gaumen breite Eleganz mit einem mineralischen Kern. Das Finale offenbart den so typischen Mandelton. Der Wein passt perfekt zu Minestrone und zu fast allen Fischgerichten, sowie weißem Fleisch und jungem Käse.

  • Einzelpreis*
  • 7,50 €
  • 11,10 €
  • Sie sparen: 32%
  • 10,00 €/Liter
  • Lieferung innerhalb von 1-3 Werktagen
  • Noch 54 Flaschen verfügbar.
  • Beim Kauf erhalten Sie pro Flasche 8 Bonuspunkte.

  • * Preis inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • PDF Download Wein-Expertise
  • Die Flaschen-Abbildungen geben nicht immer den aktuellen Jahrgang an. Bitte entnehmen Sie den lieferbaren Jahrgang jeweils dem Artikel-Text.

Azienda Agricola Il Palagione

Monica di Rota

Azienda Agricola Il Palagione
Monica di Rota
53037 San Gimignano - Siena
http://www.ilpalagione.com


Es tut einfach nur gut Menschen wie Monica und Giorgio zu treffen, die voller Leidenschaft in den Hügeln um den Kultort San Gimignano jede Traube persönlich zu kennen scheinen. Sie leben dort in einem wunderschönen Anwesen im Einklang mit der Natur und arbeiten mit ihr Hand in Hand, um beste aber natürliche Weine zu erzeugen. Giorgio ist von einer Leidenschaft besessen, die es heutzutage nur noch selten in diesem Geschäft gibt und man glaubt ihm einfach wenn er von seiner Philosophie schwärmt, die Natürlichkeit und Einfachheit als roten Faden hat. Seit zwei Jahren arbeiten die beiden ausschließlich biologisch und lassen der Natur auch sonst so weit wie es geht freie Hand. Ein Bemühen, was sich gepaart mit dem önologischen Verstand des Hauses einfach nur in Qualität niederschlägt und so verwundert es nicht, dass sowohl Gambero Rosso als auch Decanter immer wieder Höchstnoten ziehen, für dieses bescheidene Weingut mit dem großen Herzen in der wunderschönen Toskana.

Italien

Italien ist eines der reichsten Länder der Welt, was die Vielfalt der Rebsorten angeht. In seinen Weinbergen wachsen rund 350 bekannte Varietäten. Einige sind weltberühmt: Nebbiolo und Sangiovese etwa. Aus ihnen werden die grossen piemontesischen und toskanischen Rotweine hergestellt. Die Besonderheiten des italienischen Weinbaus haben mit der stiefelförmigen bzw. der schmalen und langgezogenen Form dieses nicht sehr einheitlichen Landes zu tun. Es reicht von den Alpen bis nach Apulien und Sizilien und ist charakterisiert durch den Apennin, durch Ebenen, Hänge und Hügel, Seen und Flüsse. Diese machen die Unterschiede in Klima und Bodenbeschaffenheit aus. Die Stärke des italienischen Weinbaus liegt genau in diesen unterschiedlichen klimatischen Bedingungen und der Bodenbeschaffenheit, die einzigartige Alternativen und Kombinationen hervor-bringen. Was seine Weinbaugebiete und Kellereien betrifft, hat Italien in den letzten 30 Jahren einen radikalen Wandel erlebt. Es wurde eine Verbesserung der Produktionstechniken angestrebt, um dadurch dem neuen Geschmack in Sachen Wein näher zu kommen und einen Anbau höchster Qualität auf breiter Ebene möglich zu machen.


Toskana

Unverwechselbar trotz aller Kritik Die Toskana kann man erriechen. Im Frühling das betörende Parfum aus Gärten und Olivenhainen, den wilden Lorbeer und die Süße der Akazienblüten. Im Herbst den berauschenden Geruch, wenn die Traubenernte begonnen hat. Und natürlich den Wein, die Seele der Toskana. Es ist die süchtigmachende Gesamtheit all der betörenden Sinneseindrücke, die Harmonie aller Einzelteilchen, welche den einzigartigen Charakter dieser großen Kulturlandschaft prägen. Es mag sein, dass es auch zunächst dieser Mythos Toskana ist, der jenseits qualitativer Maßstäbe dem Chiantiwein zu seinem großen Erfolg verholfen hat. Denn Qualitäten und Preise sind, vorsichtig formuliert, diskussionswürdig. Aberwitzige Preissteigerungen von allenfalls Durchschnittsweinen und falsch verstandener Ehrgeiz, im Umbau von Bauernhäusern zu kathedralenartigen Barriquekellern, sind untrügliche Zeugen für eine rufschädigende Fehlentwicklung. Doch bei aller Kritik, die Toskana lebt! Ihre Unverwechselbarkeit zu fairen Preisen zu genießen, weckt Erinnerungen an unvergessliche Tage in der einzigartigen Hügellandschaft bei jedem Toskanafan. Die Traube der Toskana, die Sangiovese in ihrer unterschiedlichen Regionalität, ist die Essenz der Toskana, wahrlich ihr pochendes Herz.

Weitere Empfehlungen

-60%

Ori Vernaccia Di San Gimignano D.O.C.G. Riserva, 2008

Italien, Toskana

11,95 €
4,80 €
-58%

Ori Vernaccia Di San Gimignano D.O.C.G. Riserva, 2009

Italien, Toskana

11,95 €
5,00 €
-33%

Ori Vernaccia Di San Gimignano D.O.C.G. Riserva, BIO, 2012

Italien, Toskana

14,30 €
9,60 €

Selektion Goldmuskateller "Steinleiten" D.O.C., 2015

Italien, Südtirol-Trentino

12,60 €