Swoop

Viognier, Domaine Montrose, Weißwein Frankreich, Viognier Languedoc - Wein, Weisswein, Weiß, Frankreich | Wein online kaufen, Weißwein, Rotwein, Roséwein, Biowein, Sekt, Prosecco, Champagner, Spirituosen

Swoop

2016, Frankreich, Languedoc 

Viognier

zur Trefferliste
Viognier
466816
trocken
Domaine Montrose
0,750 Liter
Vin de Pays
12,5%
Mango, Pfirsich
Enthält Sulfite
Nagel & Hoffbaur GmbH & Co. KG, Theaterstr. 63-65, 52062 Aachen

Passt zu: Salat, Gemüse, Kalb mit Sauce

Expertise: Typische goldgelbe Farbe für vollreifes Rebgut. Der Viognier bringt sein ganzes Potenzial an Farbe und Frucht mit und betört mit einer tropischen Aromatik nach Bananen, Aprikosen, Mangos und auch Pfirsich. Dieses Bouquet ist wirklich sensationell komplex. Der Geschmack ist eben Viognier. Einfach anders, nämlich breit und cremig mit niedriger, dennoch erfahrbarer Säure. Eine mineralische Fruchtigkeit setzt am Ende noch ein imposantes Ausrufezeichen. Kein Wein für jeden Tag, aber mindestens für jeden zweiten. Kräftige Fischzubereitungen brauchen Viognier.

5+1
gratis

Domaine Montrose

Domaine Montrose
34120 Pezenas
http://www.domainemontrose.com


Fünf Kilometer von Pézenas entfernt liegt die 1701 gegründetet Domaine Montrose und profitiert klimatisch durch die nahe Lage zum Mittelmeer, verbunden mit seinem Boden- reichtum. Bernard Coste und sein Sohn Olivier führen heute das Weingut. Unterschiedliche Terroirs auf der 90 ha großen Domaine erlauben es Winemaker Michelle, mit den typischen Rebsorten der Côtes de Thongue sortenreine Weine und wunderbare Cuvées zu bereiten, die durch schnörkellose Geradlinigkeit gefallen.

Frankreich

Frankreich ist das Weinland schlechtin. Französiche Weine sind vielschichtig; einerseits das kontinentale Klima des Chablis, andererseits die maritimen Einflüsse des Languedoc bilden die klimatischen Extreme Frankreichs, die sich auch in den Weinstilen wiederspiegeln. In keinem anderen Land werden so viele so große Weine produziert, kein anderes Land hat für Wein so viele Maßstäbe definiert, gleich, ob für Schaumwein (Champagner) oder für elegante Rotweine (Bordeaux). Französischer Wein stellt höhere Ansprüche an den Weinfreund, da französische Winzer ihren Wein auf mittlere bis lange Sicht produzieren, d. h. der Wein braucht Zeit, um in der Flasche reifen zu können. Im Allgemeinen ist der Wein recht gut lagerfähig.


Languedoc

Märchenhaftes Erwachen einer Weinregion Es gibt Dinge, die passieren eigentlich nur im Märchen: Zum Beispiel das Erwachen aus einem Dornröschenschlaf. Doch manchmal geschieht es dann doch. Denn dachten Weinkenner in aller Welt mit dem Bordeaux und dem Burgund hätte Frankreich alle Weingeheimnisse offenbart, so erwachte plötzlich ein schlafender Riese, aus seinem „Quantität statt Qualität Schlaf”: Das Languedoc. Winzer aus ganz Frankreich ließen sich hier nieder und brachten der Region den Willen, eine völlig neue Qualitätskategorie zu schaffen: Den großen Wein des Midi. Heute reißen sich die Kenner rund um den ganzen Globus um die herrlichen Tropfen des größten zusammenhängenden Weinanbaugebietes der Welt. Seine eingeschichte reicht 3.000 Jahre zurück. Im optimalen Mikroklima mit sonnigen und windigen Hügellandschaften fanden die Griechen mit ihren Rebstöcken natürliche Bedingungen par excellence und setzen so eine historische Dynamik in Gang, die sich wohl nur noch mit der Erschließung des Burgunds durch die Zisterzienser im 12. Jahrhundert vergleichen lässt.

Weitere Empfehlungen

Les Jamelles Viognier, 2016

Frankreich, Languedoc

8,50 €

Les Jamelles Sauvignon Blanc, 2016

Frankreich, Languedoc

7,90 €

Croix Des Vents Sauvignon Blanc IGP 1,0 L, 2016

Frankreich, Languedoc

0,00 €

Chardonnay, 2017

Frankreich, Languedoc

8,50 €

Les Jamelles Chardonnay, 2016

Frankreich, Languedoc

8,30 €