Swoop

2015 Graacher Himmelreich Riesling Auslese Goldkapsel, Graacher Himmelreich Auslese Goldkapsel, Joh. Jos. Prüm, JJ Prüm, - Wein, Weisswein, Weiß, Deutschland | Wein online kaufen, Weißwein, Rotwein, Roséwein, Biowein, Sekt, Prosecco, Champagner, Spirituosen

Swoop

2015, Deutschland, Mosel 

Graacher Himmelreich Riesling Auslese Goldkapsel

zur Trefferliste

Weingut Joh. Jos. Pruem GdBr

Dr. Katharina Prüm, Dr. Manfred Prüm

Weingut Joh. Jos. Pruem GdBr
Dr. Katharina Prüm, Dr. Manfred Prüm
54470 Bernkastel-Kues


Riesling ist der Beitrag zur vinologischen Championsleague in der Weinwelt und Deutschland ist der ungekrönte König des Rieslings. Wenn alles Optimale Riesling für den ein Terroir zusammenkommt, Dann passiert es nicht selten, Dass Robert Parker mit der Optimalbewertung von 100 Punkten winkt. Das vergleichsweise kühle Klima der Mittelmoseltals ermöglicht der Rieslingtraube während Einer extrem Langen Reifeperiode sterben Bildung vielfältiger Aromen und den erhalt Einer Frischen Säure, sterben gepaart mit der Mineralität aus den Schieferböden ein Einzigartiges Zusammenspiel zeigen. Eine absolute Institution für Weltklasserieslinge an der Mosel ist das Weingut Johann Josef Prüm, heute geführt von Dr. Manfred Prüm Tochter Dr. Katharina Prüm MIT. NEBEN der tatsache, dass Rebstöcke Ausschließlich nur auf besten "Grand Cru Lagen" der Mosel zu sterben Hause Sind, fasziniert of this Weingut vor Allem Durch beständigkeit und Naturgemäß mit Einer unverwechselbaren, qualitativen Handschrift. Joh. Jos. Prüm STEHT für 100% Riesling Wein mit Prädikat. Eben unverwechselbar, da man Sich immer schon treu geblieben ist und available in vermeidlich schwierigeren Zeiten nicht auf trockene Kabinette oder gar Spät- oder Auslesen Gesetzt Hut. Joh. Jos. Prüm ist so etwas Wie der unverrückbare Rieslingfels in der nervösen Brandung des Weinmarktes. Die Weine Sind für die Ewigkeit Gebaut und Bieten Auch als Investitionsobjekt in zinsniedrigen Zeiten Eine Klasse für sich.

Deutschland

Die Zahl 13 ist ja bekanntlich keine Glückszahl. Für das nördlichste aller Weinanbauländer – Deutschland – bringt diese Zahl Glück ins Glas. Sind es doch 13 Anbaugebiete von Sachsen bis nach Baden, die für kaum einen Weißweinwunsch in dieser Welt eine Frage unbeantwortet lassen dürfte. Gerade die weißen Rebsorten finden in unseren kühleren Regionen den idealen Nährboden, um beste Ergebnisse zu erzielen. In den letzten Jahren entwickelt sich Deutschland jedoch mehr und mehr auch zu einem Rotweinland, das in fast allen der 13 Regionen boomt. Beweis für diese These ist alleine die Tatsache, dass sich die Anbaufläche von Rotwein fast verdreifacht hat (von 13,2% auf 36,8%). Erfreulich ist auch der stetige Zuwachs an Fans des deutschen Weines. Deutscher Wein, angebaut in eines der 13 Anbaugebiete, darf mittlerweile auf keiner Weinkarte dieser Welt mehr fehlen.


Mosel

Träume ganz in Weiß Zwischen Koblenz im Norden und Trier im Süden werden traditionell überwiegend weiße Rebsorten angepflanzt. Im Bereich der Obermosel und des Moseltors dominiert die Rebsorte Elbling, die sowohl als jung zu trinkender Wein wie auch als prickelnder Sekt auf den Markt kommt. In den übrigen Teilen thront der Riesling. Von herrlich leichten, dezent restsüßen Kabinettweinen mit sieben bis neun Volumenprozent Alkohol und einer frischen lebendigen Säure bis hin zu den weltbekannten und heiß begehrten Auslesen, Beerenauslesen, TBA und Eisweinen – hier beweist die Riesling-Rebe, dass sie zu Recht als Königin der weißen Rebsorten bezeichnet wird. Die besten Weine wachsen auf steilen Hanglagen entlang der Flüsse, wo die Reben durch den Einfallwinkel eine extra Portion Sonne abbekommen. Ihre Komplexität erhalten die Weine aus tiefgründigen, sehr mineralischen Lagen.