Swoop

Lorcher Kapellenberg Roesling Trocken Robert Wurm, Rheingau Riesling - Wein, Weisswein, Weiß, Deutschland | Wein online kaufen, Weißwein, Rotwein, Roséwein, Biowein, Sekt, Prosecco, Champagner, Spirituosen

Swoop

2016, Deutschland 

Lorcher Kapellenberg Roesling Trocken

zur Trefferliste

Weingut Wurm

Robert Wurm

Weingut Wurm
Robert Wurm
65391 Lorch im Rheingau
https://www.weingut-wurm.de


Der Wanderer zwischen den Welten. Des Winzers sensorische Sehnsucht im Ergebnis seiner Weine ist und war stets die Balance zwischen den einzelnen Parametern in möglichst allen Jahrgängen zu erreichen. Diese Sehnsucht nach einer Melange von Süße und Salzigkeit, zwischen Frucht und Säure, zwischen Trinkspaß und Anspruch ist es, was in den Augen vieler auch philosophisch interpretiert werden kann. Robert Wurm ist mit Sicherheit ein Vertreter dieser Denkweise. Er entschied sich 2014 mit dem Kauf des Weingut Ottes im weltberühmten Weinort Lorch im Mittelrheintal sein Hobby zum Beruf zu machen und dem Leben eines viel gereisten Ingenieurs wieder etwas bodenständige Essens beizufügen, die er glaubte über die Jahre verloren zu haben. In den Jahren der Wanderungen prägte ihn vor allem ein längerer Aufenthalt in Korea, wo er auch zu einem Kendo-Meister (Klassischer Schwertkampf) ausgebildet wurde. Balance in diesem Sport war nur mit den Tugenden Respekt, Präzision und Hingabe zu erreichen. Eigenschaften, die seinen Charakter und seine Arbeitsweise im Weinberg auch heute auszeichnen. Zusammen mit seinem Kellermeister Peter Barth schuf er schon in den ersten Jahren nachweisbare Unikate dieser Arbeitsweise, wo er Tradition und Moderne auch an historischer Weinstätte mit seinen Schieferböden und Steillagen hervorragend in Einklang bringt. Yin und Yang im beschaulichen Lorch. Was sich hier wie eine Cross-over-Rezeptur liest ist in Wahrheit eine sehr wertvolle und willkommene Erweiterung von Balance im Weinberg.

Deutschland

Die Zahl 13 ist ja bekanntlich keine Glückszahl. Für das nördlichste aller Weinanbauländer – Deutschland – bringt diese Zahl Glück ins Glas. Sind es doch 13 Anbaugebiete von Sachsen bis nach Baden, die für kaum einen Weißweinwunsch in dieser Welt eine Frage unbeantwortet lassen dürfte. Gerade die weißen Rebsorten finden in unseren kühleren Regionen den idealen Nährboden, um beste Ergebnisse zu erzielen. In den letzten Jahren entwickelt sich Deutschland jedoch mehr und mehr auch zu einem Rotweinland, das in fast allen der 13 Regionen boomt. Beweis für diese These ist alleine die Tatsache, dass sich die Anbaufläche von Rotwein fast verdreifacht hat (von 13,2% auf 36,8%). Erfreulich ist auch der stetige Zuwachs an Fans des deutschen Weines. Deutscher Wein, angebaut in eines der 13 Anbaugebiete, darf mittlerweile auf keiner Weinkarte dieser Welt mehr fehlen.


Weitere Empfehlungen

Riesling Hundertgulden Q.b.A. trocken, 2016

Deutschland, Rheinhessen

30,99 €
-15%

Alte Reben Riesling, BIO, 2016

Deutschland, Rheinhessen

13,99 €
11,89 €

Wehlener Klosterberg*** Pinot Blanc, 2016

Deutschland, Mosel

44,89 €

Wunderwerk Riesling QbA, BIO, 2016

Deutschland, Rheinhessen

20,99 €

Schwarzlack Sekt Classic Dry

Deutschland

7,99 €