Swoop

Château Miraval, Provence | Wein online kaufen, Weißwein, Rotwein, Roséwein, Biowein, Sekt, Prosecco, Champagner, Spirituosen

Swoop

Bonus Punkte


5% Karton-Bonus





Newsletter Anmelden und 5 Euro geschenkt bekommen


Ihre fine-wining.de Vorteile
The Art of Rosé - Château Miraval

Weltklasse-Rosé zu jedem Anlass!

Miraval Rosé, 2019

Frankreich, Provence und Korsika

18,60 €
24,80 €/Liter

Promi-Wein ohne Promi-Bonus

Wenn Promis Weine machen, rümpfen Wein-Enthusiasten auf der ganzen Welt gerne einmal die Nase, scheint es vordergründig eher um den Namen und das Marketing als um das eigentliche Produkt selbst zu gehen. Doch was, wenn der erste Jahrgang eines solchen Weines in der Blindverkostung, also ohne Bonus, von einem der führenden Wein-Magazine der Welt zum besten Rosé des Jahres gewählt wird? Und seitdem immer wieder als einer der Besten seiner Art ausgezeichnet wird?

Miraval ist ein altes Landgut, das in einem eigenen Tal inmitten der Provence sozusagen in seiner eigenen Welt lebt. Das änderte sich schlagartig, als sich das damalige Hollywood-Traumpaar Brad Pitt und Angelina Jolie in das Anwesen verliebten und erkannten, dass sie an diesem wundervollen Flecken Erde nicht nur leben, sondern auch den seit Langem ersehnten eigenen Wein herstellen konnten.

Gemeinsam mit der berühmten Weinfamilie Perrin erarbeiteten sie eine Strategie, das Landgut, auf dem Wein schon immer eine Rolle spielte, in eines der besten Rosé-Weingüter überhaupt zu verwandeln. Das Motto, von Brangelina selbst festgelegt: „Wenn, dann richtig.“

Mit seinen 500 ha Land und zahlreichen Weinbergsterrassen bietet Miraval für dieses Vorhaben beste Bedingungen. Gewachsen in abgelegenen Tälern und Terrassen der Provence, genießen die Reben auf feinsten Kalk- und Lehmböden nicht nur die Sonne Südfrankreichs, sondern auf 350 Höhenmetern auch zahlreiche kühle Nächte, die die einzigartige Frische und Eleganz des Weines prägen. Die Böden, die den Weinen eine leicht salzige Mineralität verleihen, sind dabei eine der wichtigsten Säule für das Besondere des Weines: Struktur bei gleichwertiger Fülle und Eleganz.

Um einen typischen Rosé der Provence, jedoch mit mehr Körper und Struktur als die sonst für gewöhnlich sehr leichten Weine zu erzeugen, gesellt sich Syrah zu den Hauptrebsorten der Cuvée, Grenache, Cinsault und Rolle. Alle Trauben werden sorgfältig von Hand geerntet. Die Hauptrebsorten werden direkt im Anschluss abgepresst, während Syrah die Saignée-Methode durchläuft. Ein kleiner Anteil (5%) wird in gebrauchte Barriques gelegt, was für die klare Struktur ohne störende Tannine sorgt. Durch diese Herstellung erhält Miraval Rosé seine einzigartige Komposition. Er ist strahlend hell und klar wie der „typische provenzalische Rosé“, hat aber eine deutlich raffiniertere Struktur, Dichte und ein komplexeres Aromenbild.

Wie der Wein schmeckt? Genial. Nase und Gaumen erinnern augenblicklich an die Sommerluft Südfrankreichs mit vielen wilden Kräutern, saftig-frischen Zitronenfrüchten, einer glasklaren und leicht salzigen Mineralität sowie Noten von roten Johannisbeeren und Melone. Der Abgang ist langanhaltend und rundet die vielschichtige und elegante Struktur des Rosés raffiniert ab.

Das Beste daran? Wegen des Zusammentreffens von Frische, Finesse, Struktur und Fülle ist dieser Rosé ein echter Genuss - zeitlos, stilvoll und wetterunabhängig. Egal, ob als Apéro, Solist, Speisenbegleiter, Präsent oder Mitbringsel - mit Miraval liegen Sie immer richtig, alle 365 Tage im Jahr! Santé!